Diebstahl von Altmetall in Geldern.

In Geldern : Altmetalldiebe auf Gelderner Großbaustelle

Reiche Beute haben Altmetalldiebe auf der Großbaustelle an der Kapuzinerstraße in Geldern gemacht. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, öffneten zwischen Montag, 18 Uhr, und Dienstag, 6.30 Uhr, unbekannte Täter einen Bauzaun und drangen auf das Gelände ein.

Dort finden Abrissarbeiten statt, damit der neue Einkaufskomplex Kapuziner-Tor gebaut werden kann.

Das Altmetall war auf einem Platz gesammelt worden. Die Täter entwendeten von dem Lagerplatz 300 bis 400 Kilogramm Zinn und Blei sowie 150 bis 200 Kilogramm Dachrinnen aus Zink. Aus dem Dachgeschoss der Baustelle stahlen sie außerdem mindestens 500 Kilogramm Heizungsrohre aus Kupfer. Die Täter, so teilt die Polizei hierzu weiter mit, müssen das Altmetall auf ein größeres Fahrzeug verladen haben.

Hinweise zu verdächtigen Personen und Fahrzeugen nimmt die Kriminalpolizei Geldern entgegen. Sie ist erreichbar unter Telefon 02831 1250.

Mehr von RP ONLINE