1. NRW
  2. Städte
  3. Geldern

Diebe stehlen in Geldern-Veert eine lebendige Perserkatze

Einbruch in Geldern : Diebe stehlen lebendige Perserkatze

Eine lebendige Katze erbeuten Diebe bei einem Einbruch in Geldern-Veert. Neben der grau-weißen Perserkatze nahmen sie auch Ohrringe und ein kleines Gemälde, das eine Vase mit Blume zeigt, mit.

Von einer ungewöhnlichen Beute bei einem Einbruch berichtet die Polizei am Sonntag. Diebe haben demnach eine Katze gestohlen (oder sagt man besser entführt?).

Am Donnerstagabend, gegen 23.25 Uhr befanden sich die Bewohner eines Einfamilienhauses an der Straße Am Rodenbusch in Erdgeschoss, als sie ein Geräusch aus dem Obergeschoss wahrnahmen. Kurz darauf stellten sie fest, dass ein unbekannter Täter das Fliegengitter eines Fensters mit einem spitzen Gegenstand durchtrennt und sich dann durch das geöffnete Fenster Zutritt zur Wohnung verschafft hatte. Dort entwendete er eine grau-weiße Perserkatze, zudem auch Ohrringe und ein kleines Gemälde, das eine Vase mit Blume zeigt.

Wer hat den Katzendieb gesehen oder Verdächtiges beobachtet? Zeugen werden gebeten, sich sich bitte bei der Polizei in Geldern unter der Telefonnummer 02831 1250 zu melden.