Geldern: Die Polizei sucht zwei EC-Karten-Betrüger

Geldern: Die Polizei sucht zwei EC-Karten-Betrüger

Die Gelderner Polizei hat gestern zwei Fahndungsfotos veröffentlicht und bittet die Bürger nun um Mithilfe. Bei beiden Gesuchten handelt es sich um mutmaßliche EC-Kartenbetrüger.

Der erste hob nach Angaben der Polizei am 15. November mit einer gestohlenen EC-Karte Bargeld an einem Bankautomaten in Walbeck ab. Zuvor wurde eine Geldbörse mit der EC-Karte entwendet. Neun Tage später hob ein anderer unbekannter Mann mit einer anderen gestohlenen EC-Karte Bargeld an einem Bankautomaten in Geldern ab. Die EC-Karte war zuvor in einem Lottogeschäft an der Straße Issumer Tor entwendet worden. Dort hatte eine 30 bis 40 Jahre alte und etwa 1,60 bis 1,65 Meter große Frau mit südländischem Aussehen die Verkäuferin abgelenkt. Ein Mittäter hatte in der Zeit die Handtasche der Verkäuferin gestohlen.

Dieser Mann war am 24. November in Geldern unterwegs. Die Geldbörse wurde kurz zuvor entwendet. Foto: ""

Die Polizei fragt nun: Wer kennt diese beiden Männer? Hinweise bitte an die Kripo Geldern, Telefon 02831 1250.

(jul)