Start der Arbeiten ist in Issum: Die Kanäle in Issum werden ab Montag gereinigt

Start der Arbeiten ist in Issum: Die Kanäle in Issum werden ab Montag gereinigt

Mit der Grundreinigung der Schmutzwasserkanäle in Issum und Sevelen sowie Oermten wird am Montag, 15. Oktober, begonnen. Die Arbeiten werden nach etwa acht Wochen abgeschlossen sein. Start ist in Issum.

Anschließend werden die Fahrzeuge der Firma Jansen aus Goch in Sevelen und dann in Oermten eingesetzt. Auf besonderen Teilstrecken unterstützt der Bauhof die Arbeiten. Die jährlichen Reinigungsarbeiten sind erforderlich, um Inkrustierungen in den Schmutzwasserkanälen und Sandeinträge in den Regenwasserkanälen zu entfernen. Die Grundreinigung gehört zu den Standardarbeiten eines jeden Kanalbetriebes. Die Verwaltung bittet für eventuell auftretende Behinderungen des Verkehrs und möglicherweise kurzfristige Geruchsbelästigungen um Verständnis. Die Kanalreinigung wird im Tagesbetrieb durchgeführt. Mit dem Einsatz der Fahrzeuge ist daher von etwa 7 Uhr bis etwa 17 Uhr zu rechnen. Es wird darauf hingewiesen, dass eventuelle Schäden infolge der Reinigungsarbeiten bei nicht intakten oder nicht vorhandenen Rückstauklappen in den Grundstücks- und Hausanschlüssen gemäß der Abwasserbeseitigungssatzung der Gemeinde nicht geltend gemacht werden können. Ansprechpartner für die Arbeiten bei der Gemeindeverwaltung sind Stefanie Böskens, Telefon 02835 1075 und Rainer Bach, Telefon 02835 1053.

Mehr von RP ONLINE