1. NRW
  2. Städte
  3. Geldern

Die Gemeinde Wachtendonk hat Schülerlotsen eingeladen.

Von der Gemeinde Wachtendonk : Essen zum Dank für Schülerlotsen

Während der Woche engagieren sich alltäglich insgesamt 17 Schülerlotsen, um die Schulkinder sicher zur Grundschule Wachtendonk und zurück auf dem Heimweg über den Übergang am Kreisverkehr am Friedensplatz zu begleiten.

Und das bei jedem Wetter. Jeweils zwei Lotsen übernehmen den Dienst vor Schulbeginn von montags bis freitags von 7.45 bis 8,10 Uhr. Außerdem geleiten zwei Lotsen immer mittwochs zwischen 11 und 11.20 Uhr und freitags von 11.45 bis 12.10 Uhr die Kinder sicher über die befahrene Straße. Das bedeutet, dass wöchentlich sieben Lotsendienste im Schichtdienst verteilt werden müssen. Bekanntlich „lebt“ eine Gemeinde vom ehrenamtlichen Engagement. Zum Dank für die ehrenamtlich tätigen Schülerlotsen hat Bürgermeister Hans-Josef Aengenendt auch in diesem Jahr wieder zum Abendessen eingeladen. Es fand im Restaurant „Pulverturm“ statt. Auch Lisa van Heek vom Schulverwaltungsamt der Gemeinde war dabei. Die Schülerlotsen freuen sich natürlich jederzeit über tatkräftige Unterstützung. Interessenten wenden sich per E-Mail an lisa.van.heek@wachtendonk.de oder per Telefon unter 02836 915525.