Darbietungen in Straelen, Walbeck, Arcen und Lomm.

Kultur-Radtour : Kultur-Radtour: Theater im Grünen

Bei einer besonderen Radtour geht es über die Grenze zum „Theater im Grünen“.

Die Stichting Volkskultur in Zusammenarbeit mit den Gemeinden Arcen und Velden, Straelen und Geldern veranstalten erneut die grenzüberschreitende Theaterfahrradtour „Theater im Grünen“. Auf einer landschaftlich schönen Strecke kann man am Samstag, 18. August, die Flora und Fauna rund um Arcen, Lomm, Velden, Straelen und Walbeck genießen und wird zu sorgfältig ausgesuchten Orten geführt, die man normalerweise nicht sieht oder nicht betreten kann.

Die Tour wird rund 24 Kilometer lang sein, aber auf der Strecke gibt es sechsmal einen guten Grund anzuhalten. Hervorragende Künstler präsentieren Musik, Theater, Kleinkunst und Akrobatik vom Feinsten. Immer, wenn eine entsprechend große Gruppe sich zusammengefunden hat, geht es los.

Die Veranstaltung dauert von 10 bis 18 Uhr. Zum großen Finale kommt es am Abend in Arcen. Startpunkte für die Radrunde sind in Straelen und Walbeck die Marktplätze.

Erwachsene zahlen fünf Euro, Kinder ab vier Jahren vier Euro. Kinder unter vier Jahren fahren gratis mit.

Der Kneipp-Verein Gelderland beteiligt sich auch im Rahmen der „Atempause Kevelaer“ als Tagesradwanderung daran. Auf einer landschaftlich schönen Strecke durch die Flora und Fauna von Arcen, Lomm, Velden, Straelen und Walbeck werden die Radler zu sorgfältig ausgesuchten Orten geführt, die man normalerweise nicht sieht oder nicht betreten kann. Der Treffpunkt ist um 9.30 Uhr der Marktplatz in Walbeck. Dort gibt es nähere Erläuterungen zum Streckenverlauf.

Mehr von RP ONLINE