CDU Straelen will die Eltern über die Schulmöglichkeiten informieren.

Bildung : CDU will Info-Abend über Straelener Schulangebot

Um die Eltern über die weiterführenden Schulen in Straelen zu informieren, will die CDU-Fraktion eine Beratung ins Leben rufen.

Die Sekundarschule und das Gymnasium in Straelen zeichnen sich nach Auffassung der CDU durch einen hohen baulichen Standard und eine gute fachliche Ausstattung aus. „Bei der Organisation der beiden weiterführenden Schulen in Straelen haben wir sehr viel Wert auf Qualität, Leistung, individuelle Förderung, Differenzierung und Durchlässigkeit gelegt“, so CDU-Fraktionsvorsitzende Annemarie Fleuth. „Uns ist wichtig, das durchlässige, alle Schulbedarfe abdeckende Schulsystem zu erhalten und dabei Lernschwächere wie leistungsstärkere Schüler wohnortnah fördern zu können.“

Besonders Eltern von Viertklässlern, die sich mit dem Wechsel von der Grundschule zur weiterführenden Schule beschäftigen, bräuchten ein Schulberatungsangebot. Für die nächste Sitzung des Ausschusses für Bürgerdienste am 18. Juni hat die CDU-Fraktion deshalb den Antrag eingebracht, dass die Stadt Straelen zeitnah eine Informationsveranstaltung durchführen soll.

Die weiterführenden Schulen stellen sich mit Lehrern, Elternvertretern und Schülern vor und informieren detailliert über die Schule, die Schulform und den Schulalltag. Dabei soll transparent gemacht werden, dass jede Schulform des Bildungssystems je nach Leistungsfähigkeit und auch im Hinblick auf eine spätere Berufswahl ihre Berechtigung hat. Außerdem soll die Durchlässigkeit des Bildungssystems aufgezeigt werden.

Mehr von RP ONLINE