1. NRW
  2. Städte
  3. Geldern

CDU-Ortsverband Pont beantragt Busverbindungen zwischen Pont und Walbeck

Für Schüler der St.-Luzia-Grundschule Walbeck : CDU: Bus soll Pont und Walbeck verbinden

Vor allem der Schulbesuch soll gesichert werden. Geprüft werden soll, ob eine ÖPNV- Verbindung zwischen Pont und Walbeck etabliert werden kann. Die CDU bittet um kurzfristige Entscheidung.

Der CDU-Ortsverband Pont hat beantragt, verbindliche und bedarfsgerechte Busverbindungen zwischen Pont und der St.-Luzia-Grundschule in Walbeck zur Beförderung der Grundschüler. Michael Cools, Fraktionsvorsitzender der CDU Geldern: „Es soll grundsätzlich die Möglichkeit gegeben sein, unmittelbar nach Ende des Unterrichts mit dem Bus zurück nach Pont fahren zu können.“ Geprüft werden soll, ob eine ÖPNV- Verbindung zwischen Pont und Walbeck etabliert werden kann. Da in die Anmeldungen der Grundschüler an den Gelderner Grundschulen anstehen und die Ponter Kinder und deren Eltern nicht wissen, wie es mit der Busverbindung zwischen Pont und dem Spargeldorf zukünftig weitergeht, bittet die CDU, nicht erst bei den Haushaltsberatungen, sondern kurzfristig zu entscheiden. Die St.-Luzia-Grundschule sei für die meisten Ponter die nächstgelegene Grundschule, womit ein Anspruch auf Aufnahme an dieser Schule gegeben ist und laut Schülerfahrkostenverordnung auch nur für diese Schule ein Anspruch auf Schülerfahrkosten besteht. Cools: „In Zeiten von Klimawandel und Umweltschutz halten wir es nicht für zielführend, wieder verstärkt auf Elterntaxis zu setzen, die auch Aufgrund der beengten Verkehrssituation vor der St.-Luzia-Grundschule ein erhöhtes Gefahrenpotential mit sich bringen. Erschwerend komme hinzu, dass zwischen Pont und Walbeck, aber auch für die Walbecker Grundschüler vom Damm, kein geeigneter Fahrradweg zur Verfügung stehe.