Liederabend Sextett mit Chansons beim Candle-Light-Konzert

Straelen · Im Hotel „Straelener Hof“ sind Lieder unter anderem von Biermann und Eisler zu hören. Der Stil enthält Elemente aus Kammermusik, Swing und Improvisation.

Das Marcel- und Isy-Projekt ist im „Straelener Hof“ zu erleben. 
  Foto: KS

Das Marcel- und Isy-Projekt ist im „Straelener Hof“ zu erleben. Foto: KS

Foto: KS

Der Kulturring Straelen präsentiert am Freitag, 4. November, ab 20 Uhr (Einlass 19 Uhr) eine Neuauflage der Candle-Light-Konzerte im Hotel „Straelener Hof“ an der Annastraße 68. Dank der Unterstützung durch die Firma „Müller Kerzen“ und dem Engagement der Firma Hout konnte das „Marcel & Isy-Project“ mit Isy Schrodka (Gesang) und Marcel Grothues (Gitarre) in Begleitung von vier weiteren Musikern verpflichtet werden.

Marcel & Isy sind Chanson-Fans, deren Interesse besonders Komponisten und Autoren der Zwischenkriegszeit sowie der Kriegsjahre gilt. Melodien, die Menschen miteinander verbunden haben, Werke, die sozialpolitische Spannung erzeugt und Menschen zum Umdenken bewegt haben, erzeugen in den beiden Projektgründern Marcel Grothues und Isy Schrodka große Begeisterung und Leidenschaft.

Seit Sommer 2021 ist ihr Debüt-Album „Protest & Liebe“ auf allen bekannten Online-Plattformen zu hören. Neben den großen Namen Brecht/Weill, Hanns Eisler oder Hildegard Knef sind auch Stücke aus der Liedermachertradition von zum Beispiel Wolf Biermann und zwei Kompositionen von Isy Schrodka auf dem Album vertreten. Die zwischen Kammermusik, Improvisation und klassischem Swing angesiedelten Arrangements werden live in der Besetzung Gesang, Gitarre, Geigen, Kontrabass und Schlagzeug umgesetzt.

Karten sind für 17 Euro in Straelen beim Kulturring am Markt 11, im Hotel „Straelener Hof“ sowie in Geldern bei der Musikschule „Plug & play“ am Südwall 25 und online unter www.kulturring-straelen.de erhältlich.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort