Kommunales Bolzplatz zieht von der Heinestraße an den Berghsweg um

Straelen · Vollständig versetzt wird der Bolzplatz „An der Heinestraße“ in Straelen. Aufgrund eines neuen Wohngebiets kann er an seinem bisherigen Standort nicht bestehen bleiben. Allerdings hat die Stadt Straelen beschlossen, den durch den Zaun sehr attraktiven Treffpunkt für Kinder und Jugendliche nicht einfach aufzulösen, sondern lässt den Platz komplett umziehen.

Der neue Standort ist in einer Entfernung von rund 400 Metern, in Höhe des Spielplatzes „Am Gieselberg,“ auf dem jetzigen Spielfeld am Berghsweg. Da der Umzug schon in nächster Zeit geplant ist, sollen sich Kinder und Jugendliche bei Fragen oder Anregungen direkt an Jonas Angenendt von der Stadt Straelen unter Telefon 02834 702419 oder bei Dirk Sieben vom Jugendzentrum JuST unter 02834 982607 melden.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort