Team in Geldern wieder komplett Stadtplanung stellt sich neu auf

Geldern · Seit dem 1. April ist Bettina von der Linde Leiterin des Bereichs Planung, Bauordnung und Denkmalschutz in Geldern. Zuvor war sie über 20 Jahre für die Stadt Kempen tätig. Ihr Mann arbeitet als Architekt in Geldern.

Das Team Stadtplanung stellt sich vor (hintere Reihe v.l.): Bettina von der Linde (Leiterin Bereich Stadtplanung und -entwicklung), Tim van Hees-Clanzett (Erster Beigeordneter), Jan Niedling. Vordere Reihe (v.l.): Isabel Hetzel, Gözde Orta, Annika Dyx, Kerstin Deckers und Frank Minor.

Das Team Stadtplanung stellt sich vor (hintere Reihe v.l.): Bettina von der Linde (Leiterin Bereich Stadtplanung und -entwicklung), Tim van Hees-Clanzett (Erster Beigeordneter), Jan Niedling. Vordere Reihe (v.l.): Isabel Hetzel, Gözde Orta, Annika Dyx, Kerstin Deckers und Frank Minor.

Foto: Stadt Geldern/Prümen
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort