1. NRW
  2. Städte
  3. Geldern

Autoknacker in Kerken-Nieukerk und Geldern unterwegs​

Ein halbes Dutzend Fahrzeuge betroffen : Autoknacker in Nieukerk und Geldern unterwegs

In der Nacht zu Sonntag haben sich unbekannte Täter an Autos zu schaffen gemacht. In Nieukerk wurden mehrere Scheiben eingeschlagen und Wertsachen gestohlen, in Geldern ein Wagen entwendet. Es gibt Zeugenaussagen und die Aufnahme einer Überwachungskamera.

Eine Serie von Autoaufbrüchen hat sich in Nieukerk in der Nacht zu Sonntag zugetragen. Das meldete die Polizei am Montag. Ein Anwohner der Nordstraße hörte gegen 1.25 Uhr verdächtige Geräusche auf der Auffahrt des Nachbarhauses, in der ein grauer Dacia Duster abgestellt war. Als er nachschaute, vernahm er noch ein Klirren und sah eine oder zwei unbekannte Personen flüchten. Kurz darauf stellte der Besitzer des Dacias zwei eingeschlagene Scheiben an seinem Wagen fest, gestohlen wurde jedoch nichts.

Der Zeuge gibt an, eine Person sei männlich gewesen und etwa 1,75 bis 1,80 Meter groß. Der Mann hatte schwarze, mittellange, nach hinten gegelte Haare und einen leichten, schwarzen Schnurrbart. Der Zeuge nahm zudem eine mit schwarzen Joggingsachen bekleidete Person wahr. Unklar ist, ob es sich um ein und dieselbe Person handelte oder um einen zweiten Täter.

Auf der Sevelener Straße stellten die eingesetzten Beamten zudem einen beschädigten Nissan Micra fest, bei dem eine Scheibe gesplittert, aber nicht zerborsten war. Auf einer Parkfläche an der Krefelder Straße schlugen die Unbekannten die Scheibe eines Jeep Grand Cherokee ein und stahlen eine Geldbörse aus dem Wagen. Ein Zeuge gab an, gegen 4.45 Uhr am Sonntagmorgen ein Klirren und danach den Ton einer Alarmanlage gehört zu haben. Er entdeckte den beschädigten Jeep und rief die Polizei.

  • Das Verfahren nach der Fußball-Randale in
    Viersen/Mönchengladbach : Stark unterschiedliche Zeugenaussagen nach Fußball-Randale
  • Das Verfahren nach der Fußball-Randale in
    Fußball-Randale in Korschenbroich : Zeugenaussagen unterscheiden sich vor Gericht stark
  • Aus einem Geränkemarkt in Wassenberg stahlen
    Blaulichtticker im Erkelenzer Land : Zigaretten aus Getränkemarkt in Wassenberg gestohlen

Aus einem Pkw, der am Mühlenberg abgestellt war, entwendeten die Diebe eine Geldbörse sowie zwei Brillen.

Auch in Geldern haben unbekannte Täter in der Nacht auf Sonntag ihr Unwesen getrieben. Gegen 3 Uhr wurden auf dem Meisenweg drei Männer von einer Überwachungskamera erfasst. Anschließend durchwühlten sie einen unverschlossenen Wagen, entwendeten jedoch nichts.

Aus der Garage eines benachbarten Hauses wurde in der Nacht jedoch ein grauer Mazda 5 gestohlen. Der Wagen trägt das Kennzeichen GEL-L 7777. Offenbar verschafften die Unbekannten sich zunächst Zugang zum Garten des Hauses, wo der Autoschlüssel auf einem Tisch lag.

Zeugenhinweise zu allen Fällen nimmt die Kripo Geldern unter Telefon 02831 1250 entgegen.