1. NRW
  2. Städte
  3. Geldern

Geldern: Ausstieg aus der Straßenparty bestätigt

Geldern : Ausstieg aus der Straßenparty bestätigt

GELDERN Die Interessengemeinschaft "Untere Issumer Straße" hat sich zum Meinungsaustausch getroffen. Dabei ging es den 23 erschienenen Geschäftsleuten vor allem um die Entscheidung, dass der Straßenabschnitt dieses Jahr nicht bei der Straßenparty mitmachen wird.Die bisherigen Organisatoren für das Teilstück, Ludger Derrix und Anna Bergers, haben wie berichtet angekündigt, ihr Engagement vorerst einzustellen.

Dafür wurde Zustimmung signalisiert. Nicht zuletzt, weil der Freitag als Aufbautag und der Samstag das normale Geschäft negativ beeinflussten. Der "Werbeeffekt" für die Straße wurde angezweifelt. Es wurde auch ein längerer Ausstieg aus der Straßenparty befürwortet, wenn das Gesamtkonzept der Party unverändert bleibe.

(RP)