Alte Boeckelter Schule in Geldern steht bald nicht mehr zur Verfügung

Beliebte Folk-Veranstaltung in Geldern : Irish Sessions auf der Boeckelt vor dem Aus

Der Pachtvertrag für die Alte Boeckelter Schule läuft Ende 2019 ab. Noch vier Termine in diesem Jahr.

Seit zehn Jahren gibt es die Irish Sessions in der Alten Boeckelter Schule. Jetzt sieht es so aus, als sollte die Zeit für diese Musikveranstaltung an diesem Ort ablaufen. Wie Organisatorin Maria Trösser mitteilte, gibt Egbert Groterhorst, Eigentümer der „Lindenstuben“ und Pächter der Alten Boeckelter Schule, den Pachtvertrag zum 31. Dezember auf.

„Es waren schöne zehn Jahre, die wir uns dort zur Irish Session getroffen haben: musizieren, zuhören, nette Menschen kennenlernen, schöne Begegnungen und Gespräche“, blickt Maria Trösser zurück. Die Straelenerin bedankt ich bei Groterhorst, „dass er uns diesen einmaligen Raum zur Verfügung gestellt hat“.

Vier Termine für die Irish Session stehen in der Boeckelter Schule noch an: 15. September, 20. Oktober, 24. November und 15. Dezember. Beginn ist jeweils um 16 Uhr, der Eintritt ist frei. Was danach kommt, sei offen, so Maria Trösser.

Mehr von RP ONLINE