1. NRW
  2. Städte
  3. Geldern

Alltagsmenschen in Straelen: Skulptur Bofrost-Mann wurde zerstört.

Kunstwerk in Straelen mutwillig zerstört : Alltagsmenschen: Bofrost-Mann wurde geköpft

In der der Nacht auf Sonntag beschädigten unbekannte Täter die Figur „Bofrost-Mann“ erheblich.

Erneut ist einer der „Alltagsmenschen“ in Straelen beschädigt worden. In der der Nacht auf Sonntag beschädigten unbekannte Täter die Figur „Bofrost-Mann“ auf dem Marktplatz. Die Skulptur wurde erheblich zerstört und ist bereits abgebaut. Zeugen der Tat werden darum gebeten, sich mit möglichen Hinweisen an Uwe Bons, Stadtmarketing Straelen, unter Telefon 02834 702210 zu wenden. Die Stadt hat eine Belohnung in Höhe von 300 Euro ausgesetzt.

Der beschädigte Alltagsmensch wird jetzt an die Werkstatt der Künstlerin Christel Lechner geschickt, die die Alltagsmenschen gestaltet hat. Die aufwendige Reparatur wird nun einige Zeit in Anspruch nehmen und der „bofrost*Mann“ den Straelenerinnen und Straelenern sicherlich fehlen. Es ist bereits die zweite Figur aus der erst im September installierten Gruppe von zehn Alltagsmenschen, die beschädigt wurden.