1. NRW
  2. Städte
  3. Geldern

Aiuf dem Wochenmarkt in Issum wird über das Elektroauto informiert.

Mobilität in Issum : Alles rund ums E-Auto in Issum

Informationen gibt es am Donnerstag auf dem Wochenmarkt. Eine Anmeldung ist erforderlich, wenn man das Elektrofahrzeug der Gemeinde nutzten möchte.

Wer sich für kurze Fahrten kein eigenes Auto kaufen möchte, der kann sich ein E-Auto über das Angebot der Gemeinde Issum mieten. Gemeinsam mit Westenergie wird zu einer Testfahrt und allen nötigen Informationen rund um das Mietangebot eingeladen am Donnerstag, 24. Juni.

Die Aktion findet auf dem Platz „An de Pomp“ im Rahmen des Wochenmarktes von 9 bis 13 Uhr unter Einhaltung der Corona-Regeln statt. Interessierte können sich unter der Telefonnummer 0162 2845832 oder per Mail an brigitte.hintzen-elders@westenergie.de zu dem Termin anmelden.

Fachpersonal von Westenergie zeigt am Aktionstag, was man beim Fahren eines E-Autos beachten sollte, wie das Fahrzeug aufgeladen wird und wie die Buchung von statten geht. Wer sich schon sicher ist, das eCarSharing zu nutzen, kann sich bereits an dem Tag registrieren lassen. Bei Neuanmeldungen bis Ende der Sommerferien fallen für die Kunden keine Anmeldegebühren an, und zusätzlich gibt es 50 Freikilometer geschenkt.

Das Elektroauto, ein Renault Zoe ZE 50, befindet sich an der Ladesäule auf dem Vogt-von-Belle-Platz. Für alle, die das Fahrzeug mieten möchten, Bürger und Gewerbetreibenden, ist die Online-Buchungsplattform ecarsharing.westenergie.com die zentrale Adresse. Nach einmaliger persönlicher Registrierung kann das Auto unkompliziert online gebucht werden.

  • Die Polizei sucht nach dem Besitzer
    Möglicherweise wurde es gestohlen : Besitzer eines Quads in Issum gesucht
  • Der Mann verunglückte mit seinem Auto
    Unfall auf A 540 bei Grevenbroich : Feuerwehr rettet Mann aus Auto
  • Udo Blechschmidt war nicht allein, als
    Fan der Kultserie erfüllt sich Traum : Gustorfer mit Knight-Rider-Auto auf Tour

Ab 16 Uhr dienstags bis donnerstags sowie freitags bis einschließlich montags und auch an Feiertagen kann das Fahrzeug von Issumern genutzt werden. In der übrigen Zeit tagsüber steht das Fahrzeug der Verwaltung als Dienstwagen zur Verfügung.

Die Abrechnung erfolgt auf der Basis des gewählten Tarifs. Für Fragen rund um das eCarSharing in Issum steht Sarah Schulze von der Gemeinde auch immer persönlich unter Telefon 02835 1091 oder per E-Mail sarah.schulze@issum.de zur Verfügung.