Geldern: Abschied von Haus Dorenkamp: All'Arco zieht um

Geldern : Abschied von Haus Dorenkamp: All'Arco zieht um

Abschiedsstimmung prägte den Pfingstmontag bei All'Arco im Haus Dorenkamp. Pietro und Silke Antoniazzi bewirteten zum letzten Mal ihre Gäste im früheren Wohnhaus der Familie Dorenkamp am Mühlenweg.

2005 hatten sie das Restaurant von Thomas Dorenkamp übernommen. Es gab aber auch schon reichlich Reservierungen der Stammgäste für den neuen Standort. Voraussichtlich ab Mittwoch, 30. Mai, ist All'Arco wieder geöffnet - am neuen Standort in Pont im früheren Lemkens Hof an der Antoniusstraße. Nach einer Anlaufphase folgt dann die offizielle Eröffnung. Wie es mit dem Grundstück am Mühlenweg in zentraler Lage zwischen Nierspark und Innenstadt weiter geht, ist noch unklar.

(möw)