Abend der offenen Tür und offene Probe in Geldern.

Kreismusikschule in Geldern :  Junges Gelderner Sinfonieorchester sucht Verstärkung

Interessenten sind am 11. März eingeladen zu einem Abend der offenen Tür und zu einer offenen Probe im Gebäude der Kreismusikschule.

Zu einem Abend der offenen Tür und einer offenen Probe des Sinfonieorchesters lädt die Kreismusikschule am Mittwoch, 11. März, um 17.30 Uhr in das Musikschulgebäude an der Weseler Straße 7 in Geldern ein. Unter dem Motto „Sehen, Hören, Ausprobieren“ werden etwa eine Stunde lang alle gängigen Musikinstrumente präsentiert. Die Lehrkräfte der Kreismusikschule geben professionelle Hilfestellung beim Ausprobieren des Wunschinstruments und beantworten Fragen zu den Angeboten Musikzwerge, Musikalische Früherziehung, MusiKids, Jeki und zum Instrumental- und Tanzunterricht.

Im Anschluss besteht die Möglichkeit, die Probe des Sinfonieorchesters zu besuchen. Zu dieser offenen Probe von 17.30 bis 19 Uhr sind interessierte Jugendliche und Erwachsene eingeladen, die ein Orchesterinstrument spielen und über genügend Spielpraxis verfügen. Auf dem Probenplan stehen ein Medley von Duke Ellington und die Musik aus dem Film „Herr der Ringe“. Zuhörer und Mitspieler sind willkommen.

Interessierte Teilnehmer erhalten auf Nachfrage bei der Kreismusikschule vorab die Noten zum Eigenstudium. In einem ersten Kontaktgespräch über die notwendigen spieltechnischen Voraussetzungen gibt es hier auch genauere Infos über die Teilnahmemöglichkeiten. Neben der Freude am gemeinsamen Musizieren kommt im Orchester der Kreismusikschule auch der Spaß in der Gemeinschaft nicht zu kurz. Auch in diesem Jahr steht neben Proben und Konzerten wieder eine Orchesterfreizeit unter dem Motto „Orchestertreffen 2020“ auf der Jugendburg Gemen an.

Weitere Informationen im Büro der Kreismusikschule, Telefon 02831 992537 oder im Internet auf der Seite www.kms-kleve.de.