1. NRW
  2. Städte
  3. Geldern

62-jähriger Mann bei Auffahrunfall in Geldern schwer verletzt

Bundesstraße 58 bei Pont war voll gesperrt : 62-Jähriger bei Auffahrunfall schwer verletzt

Ein 35-jähriger Mann aus Xanten ist mit einem Mercedes Sprinter bei Pont in Richtung Straelen auf ein Kleinkraftrad aufgefahren. Durch die Wucht hat sich das Fahrzeug überschlagen.

Am Montagmorgen hat sich gegen 5.15 Uhr auf der Venloer Straße ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem ein 62-Jähriger schwer verletzt wurde.

Ein 35-jähriger Mann aus Xanten war in einem Mercedes Sprinter auf der B 58 in Richtung Straelen unterwegs, als er unweit der Mülldeponie auf ein vorausfahrendes, dreirädriges Kleinkraftrad auffuhr.

Durch die Wucht des Aufpralls wurde das Kleinkraftrad mit Fahrgastzelle auf den Geh- und Radweg neben der Straße geschleudert, überschlug sich und blieb auf der Seite liegen.

Der 62-jährige Fahrer aus Geldern wurde eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Er erlitt schwere Verletzungen und wurde mit dem Rettungswagen in eine Klinik gebracht.

Der 35-Jährige erlitt leichte Verletzungen und stand unter Schock. Das Kleinkraftrad wurde zur weiteren Untersuchung sichergestellt. Die B 58 war für den Zeitraum der Unfallaufnahme voll gesperrt.