1. NRW
  2. Städte
  3. Geldern

27-Jährige bei Verkehrsunfall in Wachtendonk-Wankum schwer verletzt

Verkehrsunfall in Wachtendonk : Sattelzug rammt Fiat Panda – Fahrerin aus Kempen schwer verletzt

Auf der Straßenbrücke über der A 40 in Wachtendonk-Wankum ist es am Dienstagnachmittag zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem eine 27-Jährige aus Kempen schwere Verletzungen erlitt.

Am Dienstag, teilte die Polizei am Mittwoch mit, ist es um kurz vor 16 Uhr auf der Straßenbrücke über der A 40 in Wachtendonk-Wankum zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem eine 27-jährige Pkw-Fahrerin schwer verletzt wurde.

Ein 51-Jähriger Lkw-Fahrer aus Kempen wollte von der Grefrather Landstraße mit seinem Sattelzug nach links auf die Auffahrt der A 40 in Richtung Duisburg abbiegen. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem Fiat Panda einer entgegenkommenden 27-Jährigen aus Kempen, die auf der Grefrather Landstraße unterwegs war. Die Frau erlitt schwere Verletzungen und wurde mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht. Der Fahrer des Lkw blieb unverletzt.

Der Fiat war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Eine Fachfirma kümmerte sich um die Beseitigung von ausgelaufenen Betriebsstoffen auf der Straße.

(RP)