Issum: 19-Jähriger aus Issum bei Unfall schwer verletzt

Issum: 19-Jähriger aus Issum bei Unfall schwer verletzt

Ein 19-Jähriger aus Issum war am Samstag gegen 20 Uhr mit seinem roten Ford Fiesta auf der Gelderner Straße aus Richtung der Kevelaerer Straße und in Richtung der B58 unterwegs. Am Ende einer Linkskurve geriet er aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn, schleuderte anschließend rechts gegen einen Straßenbaum und kam in einer angrenzenden Böschung zum Stillstand.

Der junge Mann wurde durch Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr aus seinem Fahrzeug gerettet. Er wurde nach notärztlicher Versorgung mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik in Duisburg gebracht.

(RP)