1. NRW
  2. Städte
  3. Erkrath

TSV Hochdahl lädt zu Wanderungen durch die Region ein

TSV Hochdahl : Einladung zu Wanderungen durch die Region

(RP) Unter der Woche ist die Wanderabteilung des TSV Hochdahl regelmäßig unterwegs, um die Region zu erkunden. Gelegentlich stehen aber auch Ausflüge zu entfernteren Attraktionen auf dem Programm, etwa am kommenden Mittwoch, 8. Mai.

Dann geht es um 8.30 Uhr in Fahrgemeinschaften ab Parkplatz TSV-Zentrum, Fritz-Hoppe-Haus, nach Wesel zur Storchenroute in Wesel-Bislich. Ferngläser sollten unbedingt mitgenommen werden, denn  die Wanderung (zirka 15 Kilometer) führt an mehreren Storchennestern vorbei. Rund vier Stunden wollen die Aktiven unterwegs sein, eine Schlusseinkehr ist geplant Der Wanderführer gibt Asukunft unter Telefon 02104 449312.

Und das ist darüber hinaus geplant: Am Donnerstag, 16. Mai, wird beschaulich gewandert, vorgesehen ist eine zweistündige Führung auf dem sogenannten Millionärshügel des Düsseldorfer Nordfriedhofes. Danach Schlusseinkehr. Anmeldung bei der Wanderführerin unter Telefon 02104 33755, Treffpunkt ist der Bahnhof Hochdahl um 8.10 Uhr.

Zu einem Spaziergang brechen die Aktiven am Montag, 20. Mai, um 9.45 ab Bahnhof Hochdahl auf. Es geht durch den Grafenberger und den Aaper Wald in Düsseldorf. Die etwa sechs Kilometer lange Strecke ist leicht hügelig. Die Wanderführerin ist unter Telefon 02104 47281 erreichbar.

 Vom Haaner Markt über Heidberger Mühle, Haaner Bachtal, Caspersbroich und Ittertal zum Handelshof (zirka 15 Kilometer in viereinhalb Stunden) wird am Dienstag, 21. Mai, gewandert. Treffpunkt um 8.25 Uhr an der Persil-Uhr am Hochdahler Markt (Arcadenseite). Kontakt: Telefon 0152 54730500.

Zum Ende des Monats steht dann noch einmal beschauliches Wandern auf dem Plan: Am Mittwoch, 29. Mai, fahren die Erkrather mit dem ÖPNV nach Wuppertal und wandern auf hügeligen Wegen von der Rosskamper Höhe nach Vohwinkel (elf Kilometer, rund vier Stunden Wanderzeit).  Die Wanderführerin gibt telefonisch Auskunft unter 02104 42044,  Treffpunkt ist um 8.20 Uhr Bahnhof Hochdahl.

www.tsv-hochdahl.de