Erkrath/Haan: Rettungsschwimmer campieren am See

Erkrath/Haan : Rettungsschwimmer campieren am See

Bereits zum fünften Mal veranstalteten die Rettungsschwimmer der DLRG-Ortsgruppen Erkrath und Haan jetzt ihr Rettungsschwimmercamp am Unterbacher See. Bei schönstem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen lernten 43 Kinder und Jugendliche ab zehn Jahren spielerisch die Arbeit der DLRG-Wasserretter am U-See kennen. An verschiedenen Stationen konnten sich die Teilnehmer unter anderem in Erste-Hilfe üben, einen Deich bauen oder sich im Schnuppertauchen versuchen. Selbstverständlich gab es auch Zeit für ein Bad im Unterbacher See, ein Beachvolleyballspiel und den Abend mit Stockbrot um das Lagerfeuer.

Sonntagnachmittag konnten die Eltern dann ihre glücklichen Kinder wieder in Empfang nehmen. Für viele stand jetzt schon fest - nächstes Jahr bin ich wieder dabei. Ab dieser Badesaison hat der Zweckverband die DLRG Ortsgruppe Erkrath mit der eigenständigen Beaufsichtigung des Badebetriebes im Strandbad Nord an Wochenenden und Feiertagen beauftragt

(-dts)
Mehr von RP ONLINE