1. NRW
  2. Städte
  3. Erkrath

Polizei sucht Zeugen für zwei Brandstiftungen in Erkrath

Erkrath : Polizei sucht Zeugen für zwei Brandstiftungen

Erst brannte ein Sitzpolster auf einer Parkbank im Bereich Schimmelbuschstraße, dann eine Warnbake in einem Müllbehälter an der Kattendahler Straße. Es wurde jeweils ein Strafverfahren eingeleitet.

(RP) Derzeit vergeht kaum ein Tag ohne eine Brandmeldung von der Polizei im Kreis Mettmann. Besonders beliebt: Papiercontainer anzünden. In Erkrath gab es am Sonntag gleich zwei Sachbeschädigung durch Feuer. Gegen 15.15 Uhr hatten Zeugen ein brennendes Sitzpolster auf einer Parkbank im Bereich Schimmelbuschstraße 27 bemerkt. Es konnte entfernt und selbstständig gelöscht werden. Gegen 17.15 Uhr fiel Zeugen dann eine brennende Warnbake in einem Müllbehälter an der Kattendahler Straße 40 auf. Die Feuerwehr konnte schnell löschen. In beiden Fällen geht die Polizei von Brandstiftung aus und leitete jeweils ein Strafverfahren ein. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei unter Telefon 02104 982-6450 zu melden.