Erkrath: Polizei sucht Zeugen für Überfall auf Tankstelle

Erkrath : Polizei sucht Zeugen für Überfall auf Tankstelle

Gegen 22 Uhr hat ein unbekannter Mann am Sonntag den Verkaufsraum einer Tankstelle an der Schimmelbuschstraße betreten und mit einer Schusswaffe die Herausgabe von Bargeld gefordert. Die beiden 20 und 24 Jahre alten Mitarbeiterinnen übergaben dem Maskierten das Geld aus der Kasse.

Anschließend ließ sich der Täter noch einige Stangen Zigaretten in seinen Rucksack zu legen und flüchtetet dann zu Fuß in Richtung Fuhlrottstraße. Beschreibung: 20 bis 25 Jahre alt, 1,75 bis 1,80 Meter groß, schlank, maskiert mit einem weißen Tuch vor Mund und Nase, weißer Kapuzenpullover mit schwarzem Schriftzug "Alpha" im Brustbereich (Kapuze aufgesetzt), schwarze Handschuhe mit einer weißen Schneeflocke auf dem Handrücken. Hinweise nimmt die Polizei in Erkrath unter Telefon 02104 9480-6450 entgegen.

(RP)