Polizei sucht eine vermisste Person in Erkrath

Er wird seit dem 15. April vermisst : Polizei sucht einen schwerkranken Mann

Ein 68-jähriger Mann aus Erkrath, der schwer erkrankt ist und dringend ärztliche Hilfe benötigt, wird seit dem 15. April vermisst. Er ist 1,75 Meter groß, algerischer Herkunft, hat eine Glatze mit einem schwarz-grauen Haarkranz.

Der Mann hat Bezüge zum Bereich Wuppertal, konnte aber auch da nicht gefunden werden. Hinweise an Polizei, 02104-9480-6450.

Mehr von RP ONLINE