1. NRW
  2. Städte
  3. Erkrath

Erkrath: Neanderbad startet morgen in die Freiluftsaison

Erkrath : Neanderbad startet morgen in die Freiluftsaison

Das Neanderbad startet am morgigen Freitag, 4. Mai, in die Freibadsaison. Till Eckers, Freibadleiter, teilt mit, dass alle Vorbereitungen abgeschlossen seien. Das Außenbecken werde wie in den vergangenen Jahren nur an Tagen mit einer zu erwartenden Tageshöchsttemperatur von über 18 Grad öffnen.

An Christi Himmelfahrt, Donnerstag, 10. Mai, hat das Bad von 8 bis 20 Uhr geöffnet. Am Pfingstsonntag, 20. Mai, veranstaltet das Neanderbad an der Hochdahler Straße 145 eine Veranstaltung für Große und Kleine mit Animationsprogramm. Weitere Informationen gibt es im Internet unter der Adresse www.neanderbad.de oder unter Telefon 02104 810081.

Und noch eine gute Nachricht für Wasserratten: Die Boote sind zu Wasser gelassen, die Campingplätze in Betrieb - auch die beiden Strandbäder am Unterbacher See samt FKK-Gelände sind bereits geöffnet. Am vergangenen Dienstag, 1. Mai, begann dort die Strandbad-Saison. Beide Bäder stehen den Besuchern wie gewohnt am Wochenende und wochentags von 11 bis 19 Uhr zur Verfügung.

Ab dieser Badesaison hat der Zweckverband übrigens die DLRG Ortsgruppe Erkrath mit der eigenständigen Beaufsichtigung des Badebetriebes im Strandbad Nord an Wochenenden und Feiertagen beauftragt. Damit werde die langjährige und vertrauensvolle Zusammenarbeit verstärkt, so Geschäftsführer Peter von Rappard. Alle Informationen rund um das große Naherholungsgebiet für Düsseldorf und den Kreis Mettmann finden Interessierte im Internet unter der Adresse www.unterbachersee.de.

(kro)