Erkrath Messerstecherei auf Schulhof: Urteil fällt Freitag

Erkrath · Die Staatsanwaltschaft forderte am Mittwoch in ihrem Plädoyer vier Jahre und drei Monate Jugendstrafe für den 16-jährigen Dennis (Name von der Redaktion geändert), der am 27. Juni diesen Jahres auf dem Schulhof der Carl-Fuhlrott-Schule einen Mitschüler mit einem Messer lebensgefährlich verletzt hatte.

 Die Polizei sicherte nach der Tat das Gelände rund um die Carl-Fuhlrott-Schule nach der Tat ab.

Die Polizei sicherte nach der Tat das Gelände rund um die Carl-Fuhlrott-Schule nach der Tat ab.

Foto: achu
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort