Erkrath: Markt der Freizeitkünstler in Hochdahl

Erkrath: Markt der Freizeitkünstler in Hochdahl

Es ist zwar noch fast ein halbes Jahr hin, doch wer mitmachen möchte, sollte rechtzeitig am Start sein. Am Wochenende 11. und 12. November wird das Bürgerhaus Hochdahl an der Sedentaler Straße wieder bunt und kreativ. Dann findet der Markt der Freizeitkünstler statt.

Die Besucher können staunen, was an über 70 Ständen in der kreativen Freizeit von den Hobbykünstlern in liebevoller Handarbeit hergestellt wurde. Genähtes und Gestricktes, Naturfloristik, Biegepüppchen, Holzarbeiten, Schmuck, Filzarbeiten, Seide, Kartengestaltung, Tiffany, Töpferei, Puppenkleider, Mosaik, Ölmalerei, Fotografie, Taschen und vieles mehr.

Hobbykünstlerinnen und Hobbykünstler, die am "Markt der Freizeitkünstler 2017" teilnehmen möchten, können die Bewerbungsunterlagen im Internet unter www.erkrath.de/freizeitkuenstler als PDF-Datei herunterladen. Außerdem sind die Unterlagen im Fachbereich Kultur der Stadt Erkrath, Bahnstr. 16 in Zimmer 13, unter der Telefonnummer 0211 / 2407-4010 und per E-Mail unter kultur@erkrath.de erhältlich.

  • Erkrath : Freizeitkünstler im Bürgerhaus

Ansprechpartnerin vor Ort und Organisatorin ist Angelika König, Telefon 0211 253795, Mailadresse: freizeitkuenstler@t-online.de. Ansprechpartnerin im Fachbereich Kultur der Stadt Erkrath (Veranstalter) ist Lydia Winnik, Telefon 0211 2407 4010 und die Emailadresse lauter kultur@erkrath.de

(RP)