Erkrath: Journalistin berichtet über das Leben einer Staranwältin

Erkrath : Journalistin berichtet über das Leben einer Staranwältin

Die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Erkrath, Annegret Pollmann, lädt alle Erkrather Frauen zum nächsten Treffen des Frauenforums "FrauKe" ein. Es beginnt am Mittwoch, 16. Mai, um 19.30 im Frankenheim-Saal des Kaiserhofes. Suzanne Bohn spricht über die französische Staranwältin Gisèle Halimi. Beide Frauen - sowohl die Referentin, als auch die Protagonistin des Vortrags - haben interessante Lebensläufe.

Suzanne Bohn, gebürtige Französin, ist Kulturjournalistin und literarische Übersetzerin. Sie wird über das kämpferische Leben der streitbaren Staranwältin, Feministin und Schriftstellerin Halimi referieren. Die Teilnehmerinnen erwartet ein Vortrag voll Lebendigkeit, Temperament und Humor, versprechen die Veranstalter. Die Teilnahme ist kostenlos, weitere Informationen gibt es per E-Mail unter annegret.pollmann@erkrath.de

(kro)
Mehr von RP ONLINE