Beliebtes Forum in Heilig Geist „Kann man Gott feiern?“ ist Thema beim Bibeltag

Erkrath · Mitte Februar trifft sich der Hochdahler Bibelkursus zu einem Bibeltag.

 Pfarrer Ludwin Seiwert lädt einmal im Monat zum Bibelkursus in Hochdahl an.

Pfarrer Ludwin Seiwert lädt einmal im Monat zum Bibelkursus in Hochdahl an.

Foto: Nicole Marschall (nm)

Für manche ist und bleibt Weihnachten das größte Fest des Jahres. Weihnachten wird auch von vielen gefeiert, die sonst wenig mit Kirche und Religion zu tun haben. Was feiern die Menschen dann eigentlich? Ein Familienfest oder den Geburtstag von Jesus? Geht es um Geschenke oder um Gott? Kann man überhaupt Gott feiern? Seit Oktober befasst sich der Hochdahler Bibelkursus mit dem Thema „Die Bibel und die Feste des Kirchenjahres“. Zu den letzten Vortragsabenden in der Sandheide kamen durchschnittlich 150 Männer und Frauen, da ist ein Gespräch nur schwer möglich. Deshalb lädt der Bibelkursus zu einer Tagesveranstaltung am Samstag, 15. Februar, im Kardinal-Hengsbach-Haus in Essen-Werden ein. Thema: „Kann man Gott feiern?“ Der Bibeltag beginnt um 9 Uhr, Ende ist gegen 17 Uhr. Die Kosten betragen zehn Euro für Mittagessen und Kaffee. Das Haus ist gut mit der S-Bahn zu erreichen. Es wird auch versucht, Pkw-Mitfahrgelegenheiten zu organisieren. Anmeldung unter Telefon 02104 8172460 oder per Mail an ludwin.seiwert@erzbistum-koeln.de. In der Adventszeit fand der Bibelkursus in der Kirche Heilig Geist einmal als Adventssingen statt. Es ging um gemeinsames Singen und Nachdenken über die Vaterunser-Bitte: „Dein Reich komme!“ 200 Besucher wurden so zu Mitwirkenden. Auf unterschiedliche Weise wurden alle aktiv einbezogen und trugen zum Gelingen bei: die Teilnehmer am monatlichen Bibelkursus, der ökumenische Chor 60+ aus Mettmann, Instrumentalisten an Orgel und Klavier, Bläser mit Trompeten, Posaune und Tuba. Das Adventssingen war ein Beitrag zur 50-Jahr-Feier der Grundsteinlegung von Heilig Geist. Für die Teilnehmer gab es Liedtexte und Noten. Klassiker gehörten ebenso dazu wie Psalmenvertonungen, Lieder aus der ökumenischen Gemeinschaft in Taizé oder ein vierstimmiger Kanon.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort