Üppige Ernte in Wohnhaus Hertener soll Marihuana-Plantage in Erkrath betrieben haben

ERKRATH/WUPPERTAL · Der 41-jährige Hertener muss sich wegen Drogenhandels – unter anderem in Erkrath – und Waffenbesitz verantworten. Wohnungen funktionierte er in Cannabis-Treibhäuser um.

 Der Angeklagte funktionierte Wohnungen in Cannabis-Plantagen um.

Der Angeklagte funktionierte Wohnungen in Cannabis-Plantagen um.

Foto: dpa/Oliver Berg

Drogenhandel und Verstoß gegen das Waffengesetz: So lautet die Anklage am Wuppertaler Landgericht gegen drei Männer aus Herten, Duisburg und Wuppertal. Der mittlerweile 41-Jährige Hertener soll der Drahtzieher eines lokalen Netzwerkes gewesen sein und Wohnungen zur Aufzucht von Cannabis angemietet haben.