Herbstferien: Stadt Erkrath bietet Ganztagsbetreuung für Schüler der Klassen 5 und 6 und einzelne Kurse an

Erkrath : Herbstferien: Stadt bietet Betreuung und Kurse an

(RP) Um die Ferienzeit mit spannenden Erlebnissen zu füllen, lohnt sich eine Anmeldung für die einzelnen Kurse aus dem Freizeitspaß-Programm der Stadt Erkrath oder für die ganztägige Fereienbetreuung, die besonders für Kinder berufstätiger Eltern interessant ist  – das gilt nicht nur für die Sommer-, sondern auch für die Herbstferien.

In folgenden Kursen sind noch Plätze frei:  Steinzeitkinder am 22. August (Gebühr: fünf Euro), Mosaikbilder ab dem 10. September immer dienstags (28 Euro), Tai Chi ab dem 10. September, Comiczeichnen vom 14. bis 19. Oktober (40 Euro), Fotokursus für Teenager ab dem 30. Oktober (50 Euro) und Schnupperkursus Fechten ab dem 5. November fünfmal dienstags (30 Euro). Die Betreuung für Schüler der fünften und sechsten Klasse in den Herbstferien ist zeitlich umfangreicher als die Ferienkurse. Hier gibt es spannende Unternehmungen und erlebnisreiche Aktionen, begleitet von pädagogisch geschulten Betreuern. Neben den festen Programmpunkten haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, sich aktiv bei der Planung einzubringen und die Zeit gemeinsam zu gestalten. Die Betreuung wird vom 21. bis 25. Oktober vom Verein Interaktiv in der Realschule an der Karlstraße 7– 9 in Alt-Erkrath angeboten. Die Ferienwoche kostet 80 Euro pro Woche und Kind, für Geschwisterkinder jeweils 40 Euro.

Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es auf der Internetseite der Stadt Erkrath unter der Adresse www.erkrath.de/freizeitspass

Mehr von RP ONLINE