Erkrath: Handwerkskammer wirbt in Erkrath um Azubis

Erkrath : Handwerkskammer wirbt in Erkrath um Azubis

Die Handwerkskammer zu Düsseldorf bietet wieder gemeinsam mit der Jugendberufshilfe der Stadt Erkrath Beratungen für Jugendliche und junge Erwachsene an, die sich für eine Ausbildung im Handwerk interessieren.

Neben der Sichtung von Bewerbungsunterlagen und Tipps für Vorstellungsgespräche stehen Informationen über Handwerksberufe und den beruflichen Wiedereinstieg sowie ein Austausch über persönliche Erfahrungen auf dem Programm. Die zuständige Mitarbeiterin aus dem Fachbereich Jugend, Paulina Grube, ist bei der Beratung dabei. Sie ist unter anderem für die Koordination der Termine mit der Handwerkskammer zuständig.

Darüber hinaus bietet der Ausbildungsstellenvermittler der Handwerkskammer Düsseldorf, Rainer Weißmann, regelmäßige Beratungen in der Handwerkskammer in Düsseldorf an. Kontakt: Telefon 0211 8795604, Mail rainer.weissmann@hwk-duesseldorf.de.

Die Beratungen in Erkrath sind für folgende Termine geplant: 27. November, 15. Januar, 26. Februar, 19. März, 23. April, 11. Juni und 9. Juli, jeweils im Fachbereich Jugend der Stadtverwaltung Erkrath, Klinkerweg 7 - 9, erste Etage, Raum 105.

Die Jugendberufshilfe der Stadt unterstützt und berät junge Menschen im Alter von 16 bis 27 Jahren, die sich zwischen Schule und Beruf befinden, aber auch diejenigen, die schon längst die Schule verlassen haben und keine Anschlussperspektive finden. Das Angebot reicht von niedrigschwelliger Beratung bis hin zur Berufswegplanung und konkreter Hilfestellung im Bewerbungsprozess.

Die lokalen Netzwerkpartner - Schulen, Betriebe, Handwerkerkreis, Wirtschaft, Agentur für Arbeit, Kammern etc. - sind für die Jugendberufshilfe wichtige Kooperationspartner. Bei Schwierigkeiten, die schulische oder berufliche Integration erschweren, übernimmt die Jugendberufshilfe eine Lotsenfunktion und vermittelt an andere Abteilungen der Stadt, etwa den Schulpsychologischen Dienst oder an Suchtberatungsstellen.

Kontakt: Paulina Grube, Telefon 0211 24075501, Mail paulina.grube@erkrath.de. Bürozeiten: Montags 9 bis 17 Uhr, dienstags 9 bis 15 Uhr, mittwochs 9 bis 13 Uhr, donnerstags 9 bis 17 Uhr sowie nach Vereinbarung.

(RP)