Erkrath/Unterbach: Gemeinden feiern Gottesdienst am See

Erkrath/Unterbach: Gemeinden feiern Gottesdienst am See

Die Gemeinde St. Johannes der Täufer und Maria Himmelfahrt in Erkrath und Unterbach feiert am Sonntag einen ganz besonderen Gottesdienst im Freien. Er wird auf dem Bootsausleger im Hafen am Unterbacher See (Nordstrand) von Pfarrer Günter Ernst um 11 Uhr gehalten. "Es ist eine ähnliche Situation wie in der Bibel, als Jesus vom Boot aus zu den Menschenscharen am Ufer gesprochen hat, nur dass wir uns auf einer schwankenden Plattform befinden", sagt Ernst. Musikalisch gestaltet wird der Gottesdienst am Sonntag vom Gemeinde-Chor "Vox Nova" unter der Leitung von Mathias Baumeister.

Die Sänger im Alter von 20 bis 65 Jahren werden dann neues geistliches Liedgut vortragen, darunter auch Gospels, sagt Chorleiter Mathias Baumeister. Aber auch ein neues, unbekanntes Werk will er vorher mit den Gottesdienstbesuchern einstudieren. Im Anschluss an den Gottesdienst besteht die Möglichkeit, auf der angrenzenden Wiese gemeinsam zu picknicken.

(RP)