1. NRW
  2. Städte
  3. Erkrath

Gedanken von Martin Scharnowski, Gemeinde Treffpunkt Leben Erkrath

Kostenpflichtiger Inhalt: An(ge)dacht : Ich bin dran

Ich habe nach wie vor für das Jahr 2021 viele Pläne, Ideen, konkrete Vorhaben, und ich wünsche mir, dass dieses Jahr, trotz der aktuellen schwierigen Umstände, zu einem meiner besten zählen wird. Aber wo fange ich an, was sind meine Anteile, was liegt in meinen Möglichkeiten, dass 2021 doch erfolgreich und gut wird?

eMni bteers rdn,Fue der chsi tim neeimm eLebn serh tug akuntnes dun igihtcenel aells nvo irm nud berü mihc ew,iß tah mir gseldfnoe at:reeng nMri,at l,slae saw ud in smeied arJh von Mnhescen swre,ttrea sda teu hneni hacu – und ratew bidea tnihc, isb ies nngae,nfa snodern du ssutm .nseartt nDna sgtib ud neiend csnemnthMie laos iene trA e,vrlotieSagl eiw sie mit rdi gmeunhe nsel.ol eiS du nie ibldVor ,dnira wie esi idhc lenhdbne,a ewi sei rübe cdhi ren,de hnecwle ggmUan sei itm rid pelfgen nolse.l dnU nadn wtsir ud nre,ebel iwe sdntzmeui eneieln z uncesrhve wn,dere hicd zu inieemtri – ewi esi ongasneptr nvo meedin rhleetaVn ird nbrueüeg,czk wsa du sueztr in rih Lnebe vesintiert ths.a eDr kteBsncehe swrit du ns,ei eoebsn edr ndirNteez.nßUu du rwist eernb,le wei tutrnaerwe sad Jrha 1202 na vlenei Tange fueevnalr wd.ri Wtiöhrlc zirteit taeult der wsiee Rat menise sudFeren os: dlaheBnte eid nsMneech sestt s,o wie hir ovn nnhie ehalentbd enderw thmöetc Jeus(s srtuihsC mi thaMuäst nilEavgume 17,2).

sE nlbiebe rüf siesed rhJa noch 952 aeg,T um eeissd oVerhnab mla .suanreuoizrbep eZti gegn,u um ahuc eutg eufnagnEhrr zu aemc.hn