1. NRW
  2. Städte
  3. Erkrath

Erkrath: Fahrradfahrer schwer verletzt

Erkrath : Fahrradfahrer schwer verletzt

Im Kreuzungsbereich der Bergischen Allee / Kempener Straße ist am Dienstagmorgen ein Pkw mit einem Radfahrer kollidiert. Laut Polizei befuhr eine 72-jährige Autofahrerin die Kempener Straße und wollte links in die Bergische Allee abbiegen.

Dabei übersah sie einen 50-jährigen Fahrradfahrer, der den Kreuzungsbereich aus Richtung Trills kommend, in Richtung Kempener Straße passierte. Der Fahrradfahrer stürzte über die Motorhaube zu Boden. Dabei zog er sich schwere Verletzungen zu. Mit dem Rettungswagen wurde der 50-Jährige in ein Krankenhaus gebracht und dort stationär aufgenommen. An dem Pkw und dem Fahrrad entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 1600,Euro. Die Kreuzung wurde für die Dauer der Unfallaufnahme gesperrt.