Mit einem Auto kollidiert : Polizei sucht verletzten Radfahrer

Ein alkoholisierter Fahrradfahrer ist am Mittwoch um 18.30 Uhr auf der Georg-Büchner-Straße in Erkrath mit einem Opel Astra kollidiert. Dabei wurde die Heckscheibe zerstört. Wie die Polizei mitteilt, zog sich der Radfahrer eine Kopfverletzung zu.

Er flüchtete nach dem Zusammenstoß. Am Opel entstand ein Schaden von 1000 Euro. Die Polizei sucht nun den Radfahrer. Er ist 1,80 Meter groß, 30 bis 40 Jahre alt und hat braune Haare. Hinweise: Telefon 02104 9480-6450.