Erkrather Bürgerbusverein hat neuen Vorstand und neue Fahrer

Erkrath : Bürgerbusverein hat neuen Vorstand und neue Fahrer

(RP) Der Bürgerbusverein hat einen neuen Vorstand gewählt, nachdem der langjährige Vorsitzende Wolfgang Peter sein Amt aus persönlichen Gründen zur Verfügung gestellt hatte. Auch Technikchef Bernhard Lenze und die Beisitzer Fred Hartenhauer und Jürgen Klümper stellten sich nicht zur Wiederwahl.

Der neue Vorstand besteht nun aus Harald Mars (Vorsitzender), Rudi Birkenstock (Vize-Vorsitzender und Geschäftsführer), Sabine Habel (Kassiererin) und Hans-Leo Hübner (Technikleiter). Beisitzer sind nun Ulrike Haug, Uli Schimschock und Dieter Oellrich. Der Vorstand gab zudem bekannt, dass der alte Bus, der bisher an Markttagen als E-Bus eingesetzt wurde, nunmehr donnerstags und freitags zwischen 10 und 13 Uhr fahren kann, zur Entlastung des neuen Busses und zur Freude der Fahrgäste. Ebenfalls mit Freude wurden die neuen Fahrer Tobias Wagemann, Syla Zabeli und Markus Hucklenbroich begrüßt. Interessierte können sich aber jederzeit noch als Fahrerin oder Fahrer über die Homepage www.bürgerbus-erkrath.de bewerben. Dort kann man sich auch als neues Mitglied oder als Sponsor melden. Nachdem der Verein kürzlich den 250.000. Fahrgast begrüßen konnte, freut er sich auf den Bürgerbus-Geburtstag am Freitag, 30. August. Dieser wird am Vormittag mit einer kleinen Feier und Geschenken für alle Fahrgäste am Bouleplatz gefeiert.

Mehr von RP ONLINE