Weihnachtszeit in Erkrath Wunschkärtchen können gepflückt werden

Erkrath · Wer anderen etwas Gutes tun möchte, kann ab sofort in der Kreissparkasse zum Wunscherfüller werden. Beschenkte und Schenkende bleiben dabei anonym.

 Thomas Döring (links) und Erhard Tönjes hängen Wünsche bedürftiger Bürger in den Tannenbaum im Kreissparkassen-Foyer.

Thomas Döring (links) und Erhard Tönjes hängen Wünsche bedürftiger Bürger in den Tannenbaum im Kreissparkassen-Foyer.

Foto: Köhlen, Stephan (teph)
(hup)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort