Erkrath: Unfall auf der Mettmanner Straße - Auto überschlägt sich

Unfall in Erkrath : Auto fliegt aus der Kurve - Junge Insassen verletzt

Bei einem Unfall auf der Mettmanner Straße in Erkrath wurden zwei junge Leute in der Nacht zu Donnerstag verletzt. Der Wagen kam von der Fahrbahn ab, überschlug sich und landete im Graben.

Um 20.55 Uhr wurde der Unfall auf der Mettmanner Straße der Polizei gemeldet. Ein Auto war aus der Kurve geflogen, hatte sich überschlagen und war im Straßengraben auf der Seite liegen zum Stehen gekommen. Vermutlich waren die Witterungsbedingungen Ursache für den Unfall: Es war dunkel und nass.

Der 20-jährige Fahrer und seine gleichaltrige Beifahrerin wurden mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Die Landstraße musste für die Dauer der Unfallaufnahme gesperrt werden. Aufgrund der späten Uhrzeit kam es aber nicht zu Verkehrsbehinderungen. Die Polizei schätzt den entstandenen Sachschaden auf 11.500 Euro.

(siev)