Erkrath: Erkrath richtet behindertengerechte Parkplätze ein

Erkrath: Erkrath richtet behindertengerechte Parkplätze ein

Die Stadt Erkrath baut nach und nach im Stadtgebiet Hindernisse für Menschen mit Behinderungen ab, um für diesen Personenkreis Erleichterungen im täglichen Leben zu schaffen. In den vergangenen Wochen hat die Stadt an den drei Erkrather Friedhöfen daher behindertengerechte Parkplätze eingerichtet.

Am Friedhof Neanderweg und am Friedhof Kreuzstraße wurde je ein solcher Parkplatz in der Nähe des Friedhofszugangs markiert und beschildert. Zwei behindertengerechte Parkplätze wurden am Parkfriedhof eingerichtet.

Mitarbeiter des städtischen Bauhofes entfernten die für solche Parkplätze ungeeigneten Rasengittersteine und verlegten Betonsteinpflaster, markierten und beschilderten auch hier die beiden Parkplätze nahe des Friedhofszugangs, teilt die Stadt nun mit. Die Parkplätze sind entsprechend gekennzeichnet.

(RP)