1. NRW
  2. Städte
  3. Erkrath

Erkrath: Japans Trommeln mischen die Stadt auf

Erkrath : Japans Trommeln mischen die Stadt auf

In den musikalischen Traditionen der Völker dieser Erde gibt es wohl keine gewaltigere Macht als die des Taiko – der alten japanischen Trommelkunst. Die zelebriert die Trommlergruppe Wadokyo aus Düsseldorf jetzt auf Einladung des MS-Treffs Erkrath in der Stadthalle an der Neanderstraße.

Am Samstag, 2. November, stellen sich dort um 20 Uhr rund 50 Schülern der Taiko-Akademie ein, um das Publikum mitzureißen in die Welt der Taiko-Rhythmen. Das Konzert dient traditionell einem guten Zweck: Der Reinerlös kommt dem betreuten Wohnen am Schellenberg und dem Förderverein MS-Treff Erkrath zugute, versichert der Vorsitzende Timo Kremerius. Karten gibt es für 25, ermäßigt 22 Euro bei der Stadt unter Telefon 0211 2407-4009, bei Tabak Richter an der Bahnstraße, in der Buchhandlung Weber am Hochdahler Markt, online unter www.neanderticket.de und per Mail an timokremerius@web.de, Telefon 02104 44520. Foto: Eko-Haus