Blaulicht in Erkrath Duo bedroht 15-Jährigen in Hochdahl mit Messern

Erkrath · Die Angreifer waren kaum älter als ihr Opfer: Zwei 16, 17 Jahre alte Jugendliche hielten einem 15-Jährigen am späten Samstagabend Messer und Schlagring unter die Nase. Sie forderten Bargeld.

 Die Nahbereichsfahndung nach den beiden jugendlichen Angreifern am Samstag auf der Gretenberger Straße blieb erfolglos.

Die Nahbereichsfahndung nach den beiden jugendlichen Angreifern am Samstag auf der Gretenberger Straße blieb erfolglos.

Foto: dpa/Patrick Seeger

Sie bedrohten den 15-Jährigen mit Springmessern und einem Schlagring. Tatort war laut Polizei die Gretenberger Straße in Erkrath am Samstagabend gegen 23.10 Uhr. Die beiden Angreifer sollen selbst erst 16 oder 17 Jahre alt gewesen sein. Ihnen konnte der 15-Jährige entkommen und die Polizei verständigen.

Zur Tatzeit sei der 15-jährige Erkrather auf der Gretenberger Straße in Erkrath-Hochdahl unterwegs gewesen. In Höhe von Haus Nummer 13 sprachen ihn zwei Jugendliche an und kamen sofort zur Sache. Das Duo drohte mit Springmessern und einem Schlagring und forderte von dem jungen Erkrather die Herausgabe seines Bargeldes. Der Jugendliche konnte den Räubern jedoch entkommen. Als er sich in Sicherheit wähnte, informierte er die Polizei. Die Beamten trafen die Tatverdächtigen nicht mehr an.

Nun wird nach weiteren Hinweisen von Zeugen gefragt. Diese Personenbeschreibung gibt es von den Angreifern: Ein Jugendlicher hat blondes, lockiges Haar. Er trug eine Collegejacke und weiße Nike Air Force Schuhe. Dieser Angreifer soll zwei Springmesser mit Spinnenmustern an den Griffen bei sich getragen haben.

Der zweite mutmaßliche Täter hatte schwarze, glatte Haare. Bekleidet war er mit einer Jako-Trainingsjacke, einer Jogginghose und schwarzen Nike-Schuhen. Neben einem Springmesser mit Holzgriff soll er einen Schlagring mit sich geführt haben.

Die Kriminalpolizei übernimmt die weitere Bearbeitung und bittet Zeugen, die sachdienliche Angaben zu dem Tatgeschehen machen können, sich jederzeit mit der Polizei Erkrath, Telefon 02104 94806450, in Verbindung zu setzen.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort