Erkrath: Einbrecher steigen in Haus und in Tennisclubs ein

Erkrath: Einbrecher steigen in Haus und in Tennisclubs ein

Am Mittwoch kam es zwischen 13.30 und 19.30 Uhr zu einem Tageswohnungseinbruch an der Schinkelstraße in Erkrath. Ein oder mehrere Straftäter nutzten die Abwesenheit der Bewohner, um in eine Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses einzubrechen. Dazu wurde ein zur Straße liegendes Schlafzimmerfenster im Erdgeschoss mit einem Stein eingeschlagen und das so geöffnete Fenster als Ein- und Ausstieg genutzt. Aus den Räumen der Wohnung verschwand diverser Schmuck in noch nicht genau bekanntem Wert.

In der Zeit zwischen Mittwochmittag und Donnerstagmorgen verschafften sich Einbrecher Zutritt zu den Vereinsräumen eines Tennisclubs im Erkrather Ortsteil Hochdahl. Durch ein mit Werkzeuggewalt geöffnetes Fenster gelang der Einstieg. Im Gebäude wurde auch noch eine verschlossene Türe aufgehebelt, um alle Clubräume durchsuchen zu können. Nach ersten Erkenntnissen machten die Eindringlinge keine Beute, verursachten aber einen geschätzten Sachschaden von mindestens 1500 Euro. Hinweise an die Polizei in Erkrath, Telefon 02104 / 9480-6450.

(RP)