1. NRW
  2. Städte
  3. Erkrath

Erkrath: Einbrecher greift Polizisten an - beide verletzt

Erkrath : Einbrecher greift Polizisten an - beide verletzt

Am Freitagmorgen gegen 2.30 Uhr hörte ein Zeuge an einer Tankstelle an der Hochdahler Straße in Erkrath Geräusche und rief die Polizei. Eine Streifenwagenbesatzung sah zwei Männer, die in das Gebäude einbrechen wollten.

Als die Täter die Polizisten entdeckten, flüchtete einer in Richtung Neanderbad. Der Zweite rannte auf die Beamten zu und griff an. Im Verlauf der körperlichen Auseinandersetzung gelang es den Polizisten, den Mann zu überwältigen und festzunehmen. Dabei erlitten sowohl der Täter als auch beide Beamten Verletzungen, die im Krankenhaus behandelt werden mussten. Bei dem festgenommenen Täter handelt es sich um einen 29-jährigen aus Osteuropa. Trotz intensiver Fahndungsmaßnahmen mit Hilfe eines Polizeihubschraubers, befindet sich der zweite Täter auf der Flucht.

(RP)