Erkrath: Die Stadtwerke warnen vor unseriösen Anrufern

Erkrath: Die Stadtwerke warnen vor unseriösen Anrufern

Strom- und Gaskunden der Stadtwerke Erkrath wurden wiederholt Opfer von unseriösen Anrufern, die am Telefon Zählernummer und Zählerstand der Kunden hinterfragen. Kaltakquise über Anrufe, E-Mails und Faxe ist verboten, teilen die Stadtwerke jetzt mit.

Der Anrufer gibt sich als Stadtwerke-Mitarbeiter aus und informiert über eine anstehende Tarif- bzw. Preisänderung, sagt Rainer Schwarz, Mitarbeiter für Marketing und Öffentlichkeitsarbeit der Stadtwerke Erkrath. Im Anschluss wird der Kunde gebeten, Zählernummer als auch Zählerstand mitzuteilen. Anhand der Zählernummer ist es möglich, einen Kunden bei den Stadtwerken Erkrath abzumelden und bei einem anderen Anbieter als Kunden wieder anzumelden. Schwarz weist darauf hin, keine persönlichen Daten am Telefon weiterzugeben. Betroffene Kunden mögen sich bitte bei den Stadtwerken Erkrath unter Telefon 02104 / 9436070 melden.

(RP)