Der „Markt der Freizeitkunst“ lockt ins Bürgerhaus Hochdahl in Erkrath

Erkrath : Der „Markt der Freizeitkunst“ lockt ins Bürgerhaus

(RP) Am Samstag und Sonntag, 9. und 10. November, wird das Bürgerhaus an der Sedentaler Straße beim Markt der Freizeitkunst wieder bunt und kreativ. Besucher können an über 70 Ständen bestaunen, was Hobbykünstler hergestellt haben.

Der Eintritt ist frei. Angeboten wird Genähtes und Gestricktes, Naturfloristik, Biegepüppchen, Holzarbeiten, Schmuck, Filzarbeiten, Seide, Kartengestaltung, Tiffany, Betonarbeiten, Puppenkleider, Mosaik, Papierarbeiten, Keramik, Taschen und vieles mehr – einigen Kunsthandwerkern können die Marktbesucher auch bei der Arbeit über die Schulter schauen oder sich selbst einmal ausprobieren. Eine kostenlose Kinderbetreuung vor Ort bietet Bastel- und Malaktionen an, während Eltern und Großeltern in Ruhe stöbern. Die Cafeteria im Bürgerhaus ist an beiden Tagen geöffnet. Hier sorgt der Förderverein der städtischen Kita Unterfeldhaus für das leibliche Wohl. Der Erlös kommt den Kindern der Tagesstätte zugute.  Der Markt öffnet Samstag und Sonntag jeweils von 10 bis 17 Uhr.

Mehr von RP ONLINE