Erkrath Bürgerbegehren Neanderhöhe stockt

Der Protest der Naturschutzgemeinschaft Neandertal gegen die geplante und von der Politik bereits beschlossene Erweiterung des Gewerbegebiets geht derweil weiter. Stadt lässt rechtliche Stellungnahme zum Begehren überarbeiten.

 Mit Protestkreuzen auf der Neanderhöhe an der Hochdahler Straße wollen Bürger darauf hinweisen, dass sie mit der Bebauung nicht einverstanden sind.

Mit Protestkreuzen auf der Neanderhöhe an der Hochdahler Straße wollen Bürger darauf hinweisen, dass sie mit der Bebauung nicht einverstanden sind.

Foto: Susann Krüll
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort