Erkrath: Bibelkurs: Leben mit Gott und ohne Gott

Erkrath: Bibelkurs: Leben mit Gott und ohne Gott

Heute Abend spricht Pfarrer Ludwin Seiwert um 20 Uhr in der Kirche Heilig Geist in Hochdahl über das Thema: "Leben mit Gott und ohne Gott." "Von meinem dreizehnten bis einundzwanzigsten Lebensjahr war ich Atheistin, weil ich nicht an das Dasein Gottes glauben konnte." Das schrieb Edith Stein, die sich erst mit 30 Jahren taufen ließ und die in vielen Vorträgen versuchte, anderen Menschen zum Glauben zu helfen. Edith Stein hat beides kennengelernt: das Leben mit Gott und das Leben ohne Gott.

Am Montag, 3. Juli, wird der Bibelkurs in Hochdahl sich mit dem Leben und Denken dieser Frau befassen. Sie hat gedacht, was die Verfasser der biblischen Schriften nie gedacht haben: "Es gibt keinen Gott." Warum glauben Menschen an Gott? Warum glauben andere nicht an Gott? Eingeladen sind Christen aller Konfessionen und auch Nichtchristen. Seiwert: "Beim Bibelkurs wird nie gebetet und es werden keine Bibelkenntnisse vorausgesetzt."

(RP)
Mehr von RP ONLINE